Menu

Rundweg vom Mont-Gond

Schwierigkeitsgrad : T3

Gebirgspfad mit luftigen Passagen zwischen der Alp von Lodze und dem Pass von Croix de l’Achia.  Dieser Weg ist nur für erfahrene und gut ausgestattete Wanderer geeignet.

Der Pass ist leicht zu erreichen über Incron – Alp von Flore – Teich von Trente-Pas.

Der Weg bis zur Alp und der Ferienstätte Gîte de Lodze ist nicht besonders schwierig.

Ein weiterer möglicher Ausgangspunkt ist die Alp von Aïre, siehe den Almen-Rundgang..

Weg

Streckenzeit
(in Minuten pro Etappe)  

Höhe MüM 

Codo (Maiensässe von Conthey)

Ausgangspunkt: "Schild" Alp von Lodze

1485

Scex-Riond 

100 mn 

1900

Alpage  de Lodze 

30 mn

2090

Chaux de Lodze

25 mn

2180 (2288)

Pass von Croix de l'Achia

100 mn 

2350

Teich von Trente-Pas

20 mn

2195

Alp von Flore

35 mn

1920

Incron

40 mn

1955

Codo

20 mn

1485

Gesamtzeit in Anbetracht der Steigungen  

6 Stunden 10 Minuten 

+ - 865 m